Wir mögen vielleicht kostenbewusst und sparsam sein. Nur bei der Sicherheit geizen wir nicht

Der Umgang mit Elektronik ist zumeist eine hochsensible Angelegenheit – kostbares Gut, das besonderen Schutz bedarf. So haben wir mit einem umfassenden Konzept unseren Fertigungsprozess dem Schutz vor Beschädigung durch elektrostatische Entladung (electrostatic discharge, kurz ESD) unterzogen.

Schon mit der Anlieferung der Bauteile stellen wir sicher, dass hier mit höchster Sorgfalt Ihre Bauelemente fachgerecht registriert und zwischengelagert werden. Unser Sicherheitsbereich erstreckt sich weiter - über die Arbeitsvorbereitung, gut sichtbar abgeschirmt und mit Sicherheitsmaßnahmen versehen, über den Fertigungsprozess, bis zur Packstation. Unsere Dokumentation stellt zudem lückenlos sicher, dass Ihre Ware in einwandfreiem Zustand unser Haus verlässt, in elektrostatisch dissipativen Kunststoffen.

Alle am ESD-Schutz beteiligten Materialien und Geräte werden einer regelmäßig peniblen Prüfung unterzogen. So gewährleisten wir ein Höchstmaß an Sicherheit für die gesamte Prozesskette in unserem Betrieb. Und das gilt – last but not least – auch für Ihre Datensätze, die wir vertraulich zu behandeln wissen. Mit verbindlicher Vereinbarung, auf einen klar definierten Verwendungszweck beschränkt.